Bürgerinitiative Zwangsbejagung ade

Absichtserklärung für Grundstückseigentümer

Wenn Sie möchten, können Sie öffentlich Ihre Absicht bekunden, dass Ihr Grundstück jagdrechtlich befriedet wird, indem Sie das Formular Absichtserklärung für Grundstückseigentümer ausfüllen.
Ihre Absichtsserklärung wird mit den von Ihren gemachten Angaben (Name, gegebenfalls Beruf, Ort, Begründung) in der Rubrik Absichtserklärungen von Grundstückseigentümern auf dieser Internetseite veröffentlicht. Wir weisen Sie daraufhin, dass Ihre Angaben dann automatisch über Suchmaschinen wie google angezeigt werden können, wenn jemand zum Beispiel Ihren Namen in die Suchmaschine eingibt. Darauf haben wir keinen Einfluss.

Sie können Ihre Absichtserklärung jederzeit per e-mail an info@zwangsbejagung-ade.de jederzeit wieder löschen lassen.

Abschichtserklärung

Ich bin ein unfreiwilliges Mitglied in einer Jagdgenossenschaft und will die Tötung von Tieren durch Jäger sowie jagdliche Einrichtungen auf meinem Grundstück nicht länger dulden.
Vorname *
Nachname *
Ort
Beruf
E-Mail *
Nachricht
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *